Finanzen

  1. Die 2700-Punkte-Rally neigt sich ihrem Ende entgegen. Das unterschiedliche Verhalten von Profis und Privatanlegern dürfte aber deutliche Kursverluste verhindern.
  2. Die Zinswende hat positive Folgen für die in Deutschland beliebte private Altersvorsorge. Nicht nur die Allianz zahlt für das Jahr 2023 mehr.
  3. Auch andere Lebensversicherer erhöhen vor dem Hintergrund steigender Leitzinsen die Zinsen auf ihre Produkte. Die Zeiten blieben aber unsicher, warnt Vorstand Volker Priebe.
  4. Die Teuerungsrate in der Türkei liegt trotzdem weiter auf extrem hohem Niveau. Waren und Dienstleistungen kosten im November fast 85 Prozent mehr als im Vorjahr.
  5. Am Montagabend entscheidet die Deutsche Börse über die Zusammensetzung ihrer Indizes. Zwei Aktien stehen dabei besonders im Fokus. Auch im MDax und SDax gibt es Bewegung.